Wehrlein: "Fühle mich bereit für den Job"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Pascal Wehrlein könnte sich vorstellen, das Cockpit des zurückgetretenen Formel-1-Weltmeisters Nico Rosberg zu übernehmen.

"Eine Saison in der Formel 1 ist nicht viel", weiß der Manor-Pilot und fügt hinzu: "Ich fühle mich bereit für den Job und selbstbewusst."

Der Deutsche verweist am Sonntagabend bei einer Gala des Fachmagazins "Autosport" in London auch auf seine Einheiten im "Silberpfeil" bei Reifentests für die kommende Saison. Zudem kommt der 22-Jährige aus dem Mercedes-Nachwuchsprogramm.

Wehrlein holte seinen einzigen WM-Punkt der abgelaufenen Saison vom Grand Prix in Spielberg.


LAOLA Meins

Formel 1

Verpasse nie wieder eine News ZU Formel 1!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare