DTM: Mercedes-Kader für 2017 mit Lucas Auer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Tiroler Lucas Auer fährt auch in der kommenden Saison für Mercedes im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM).

Den sechsköpfigen Kader für 2017 gab Mercedes am Donnerstag bekannt. Für Auer wird es seine dritte Saison in der DTM, die im September (22.-24.) auch in Spielberg am Red Bull Ring Station macht.

Auer hat bisher 35 DTM-Rennen bestritten. Im vergangenen Juni gewann der Neffe von Gerhard Berger auf dem Lausitzring als erster Österreicher einen Lauf der Meisterschaft.

"Jedes Jahr steigen die Erwartungen"

Dazu hat der 22-Jährige einen zweiten Platz vom Nürburgring und drei Pole Positions auf seiner Visitenkarte stehen.

"Mit jedem Jahr steigen die Erwartungen, aber ich freue mich trotzdem riesig auf mein drittes Jahr in der DTM", sagte Auer. Neu zum Mercedes-Kader stößt der Italiener Edoardo Mortara, der zuletzt sechs Jahre für Audi fuhr. Die weiteren Fahrer der Silberpfeile sind Paul di Resta, Gary Paffett, Robert Wickens und Maro Engel.

Das erste Rennwochenende steht von 5. bis 7. Mai in Hockenheim auf dem Programm. Die ersten Testfahrten steigen bereits Ende Februar (20.-23.) in Portimao in Portugal.

Textquelle: © LAOLA1.at

Heidenheim soll Interesse an Leihe von Oberlin haben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare