Steirisches Grasser-Team 2022 in der DTM

Steirisches Grasser-Team 2022 in der DTM Foto: © Gottfried Grasser/Lamborghini
 

Das österreichische Grasser Racing Team (GRT) startet 2022 mit vier Lamborghinis in der DTM.

Dabei erhält der Rennstall aus Knittelfeld Werksunterstützung durch die offizielle Lamborghini Squadra Corse. GRT zählt zu den erfolgreichsten GT-Teams weltweit. Die Fahrer-Besetzung der vier Lamborghini Huracan GT3 EVO für die kommende DTM-Saison, die Anfang Mai in Portimao (POR) beginnt und im Oktober in Hockenheim endet, wird später bekanntgegeben.

"Die DTM ist eine riesige Nummer im Motorsport. Das ganze Paket macht die DTM zur Königsklasse im GT3-Sport", erklärt GRT-Teamchef Gottfried Grasser den Einstieg in die seit 2021 mit GT3-Fahrzeugen bestrittene Motorsport-Top-Serie. Der DTM gelte ab nun der ganze Fokus, man werde alle anderen Engagements beenden, betont Grasser.

Der große Heimauftritt auf dem Red Bull Ring in Spielberg ist vom 23. bis 25. September 2022 angesetzt.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..