WM 2022: Wird Wenger neuer Teamchef in Katar?

WM 2022: Wird Wenger neuer Teamchef in Katar? Foto: © getty
 

Wie "France Football" berichtet, soll sich Katar, Gastgeber der Weltmeisterschaft 2022, um die Dienste des ehemaligen Arsenal-Trainers Arsene Wenger bemühen.

Aktuell betreut der Spanier Felix Sanchez das Nationalteam Katars. Allerdings würde Katar eine namhafte Besetzung auf der Trainerbank bevorzugen. Der französische Star-Coach Wenger befindet sich, nachdem sein 22 Jahre langes Engagement beim FC Arsenal im vergangenen Sommer endete, wieder auf Jobsuche.

Der 69-Jährige wurde in den vergangenen Monaten immer wieder mit europäischen Schwergewichte wie Bayern München, Paris Saint-Germain und AC Mailand in Verdbindung gebracht, dennoch wird dem Franzosen auch das Interesse ein Nationalteam zu trainieren nachgesagt.

Wenger berichtete in einem Interview mit "BeIN Sports" zuletzt, dass die Winter-WM in Katar sehr "interessant" sei. Auch wenn Katar als Gastgeber "bei der WM unter großem Druck steht", habe Wenger keinen Zweifel daran, "dass sie ein tolles Turnier planen".

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..