Am Stammtisch bei Andy Ogris: Peter Pacult

 

LAOLA1 freut sich auf eine intensive Zusammenarbeit mit Andy Ogris!

Der ehemalige Kult-Kicker der Wiener Austria war zuletzt Trainer bei den Young Violets. Ogris absolvierte 346 Pflichtspiele für die Violetten, war Legionär bei Espanyol Barcelona in Spanien und blickt auf 63 Länderspiele zurück in denen er elf Treffer für die Nationalmannschaft erzielte, darunter Österreich bei der WM 1990 in Italien zum Sieg gegen die USA schoss.

Aktuell zeigt der bald 56-jährige Wiener als Dancing Star beim ORF eine neue Facette seines Könnens. Bei LAOLA1 ist der ehemalige Stürmer und Trainer immer wieder als Experte bei den Live-Streams zu den Spielen der 2. Liga zu hören, wird in ein paar Wochen mit einem weiteren neuen Format überraschen und bittet hier erstmals an seinen Fußball-Stammtisch.

Gast bei der Premieren-Sendung von Andy Ogris ist sein langjähriger Freund und der bis dato letzte Rapid-Meistertrainer Peter Pacult. Mit dem Ex-Stürmer und ehemaligen Trainer bei 1860 München, Dynamo Dresden und RB Leipzig diskutiert "Ogerl" über den ÖFB-Kader von Franco Foda für die Spiele gegen Griechenland, Nordirland und Rumänien. Die beiden Kult-Stürmer debattieren zudem über die Wechselgerüchte rund um David Alaba, seine Leistungen zuletzt beim FC Bayern und seine Position in der ÖFB-Auswahl.

Außerdem erklären die beiden Floridsdorfer im "Wirtshaus"-Talk mit LAOLA1-Chefredakteur Peter Rietzler auch, warum "ihr" FAC heuer in der 2. Liga eine bessere Figur abgeben wird als zuletzt und wie sie die Transferpolitik von Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic sowie die Entwicklung der Austria unter Trainer Peter Stöger sehen.

Ein Thema ist auch, weshalb Red Bull Salzburg beim Nachwuchs und in Sachen Akademie Rapid und Austria ganz klar die Show stiehlt.

Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame "dritte Halbzeit" am Stammtisch bei Andy Ogris!

Textquelle: © LAOLA1.at

Zwarakonferenz: Alarmstufe Rot beim GAK

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare