Krebs-OP: Sorgen um Fußball-Legende Uwe Seeler

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sorgen um das deutsche Fußball-Idol Uwe Seeler.

Dem 80-Jährigen wurde in der vergangenen Woche ein Tumor am Rücken entfernt.

"Seit zwei Jahren machte mir die Stelle Probleme. Leider hatten die Mediziner auf der rechten Seite einen Tumor entdeckt. Der musste dann vor zwei Wochen schnell entfernt werden", erklärt die HSV-Legende gegenüber der "Bild".

"Uns Uwe" Seeler weiter: "Leider war die Wucherung bösartig. Jetzt muss ich auf die Ergebnisse warten, ob der Tumor gestreut hat oder nicht. Ich drücke mir selbst die Daumen. Aber ich denke, alles wird gut gehen. Ich bin optimistisch."


Textquelle: © LAOLA1.at

Kurzeinsatz von Pöltl bei Raptors-Niederlage

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare