Jorginho zu UEFA-Spieler des Jahres 2020/21 gekürt

Jorginho zu UEFA-Spieler des Jahres 2020/21 gekürt Foto: © getty
 

Chelseas Mittelfeld-Regisseur Jorginho ist Spieler des Jahres 2020/21 der UEFA. Der Italiener setzt sich im Rahmen der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase in Istanbul gegen seinen ebenfalls nominierten Teamkollegen N'Golo Kanté und Manchester Citys Strippenzieher Kevin De Bruyne durch.

Der 29-jährige Jorginho spielte eine fabelhafte Saison für die Londoner und seine Nationalmannschaft. Der Lohn ist der Gewinn der Europameisterschaft mit der "Squadra Azzurra" und der Champions-League-Sieg mit den "Blues". Bei der EM wurde der Italiener darüberhinaus zum besten Mittelfeldspieler des Turniers gekürt.

Jorginhos Klub-Trainer Thomas Tuchel fährt indes die Auszeichnung für den Trainer des Jahres 20/21 einer Männer-Mannschaft ein. Der 47-Jährige gewann mit dem FC Chelsea die Champions League. Ebenfalls nominiert waren Pep Guardiola, der mit Manchester City die englische Meisterschaft gewann, und Roberto Mancini, der mit Italien Europameister wurde.

Alexia Putellas vom FC Barcelona streift die Auszeichnung zur Spielerin des Jahres ein. Die Spanierin gewann wie ihre ebenfalls nominierten Teamkolleginnen Jennifer Hermoso und Lieke Martens in der vergangenen Saison die Frauen-Champions-League und die spanische Meisterschaft.

Barcelona-Chefcoach Lluis Cortes holt sich die Auszeichnung für den Trainer des Jahres einer Frauen-Mannschaft. Ebenfalls nominiert waren der schwedische Frauen-Teamchef Peter Gerhardsson sowie Emma Hayes, Trainerin der Chelsea-Frauen.

Edouard Mendy wird zum besten Torhüter der vergangenen Champions-League-Saison gekürt, Ruben Dias staubt die Auszeichnung für den besten Verteidiger ab. N'Golo Kante wird zum Mittelfeld-Spieler der vergangenen Champions-League-Saison gekürt. Den Preis für den besten Stürmer holt sich Erling Haaland.

Sandra Panos ist die beste Torfrau der vergangenen Spielzeit, Irene Paredes die beste Verteidigerin. Alexia Putellas ist die beste Mittelfeldspielerin der letzten Saison, Jennifer Hermoso die beste Stürmerin.

Darüberhinaus wurden Dänemark-Verteidiger Simon Kjaer und das medizinische Personal, das Christian Eriksen nach seinem Herzstillstand bei der Europameisterschaft versorgt hat, mit dem President's Award ausgezeichnet.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..