Argentinien-Rekord-Teamspieler Mascherano hört auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Javier Mascherano erklärt am Sonntag ein wenig überraschend seinen sofortigen Rücktritt vom aktiven Fußball. Der 36-Jährige ist mit 147 Länderspielen Argentiniens Rekord-Teamspieler.

Der Defensiv-Spieler stand zuletzt in seiner Heimat bei Estudiantes unter Vertrag. Seine Laufbahn startete der zweimalige Olympiasieger bei River Plate, anschließend kickte er für die Corinthians, West Ham, Liverpool, den FC Barcelona und in China für Hebei Fortune.

Mascherano, zweitweise Kapitän der "Albiceleste" errang insgesamt sieben Meistertitel, gewann zwei Mal die Champions League und wurde 2014 bei der WM in Brasilien Vizeweltmeister.

Textquelle: © LAOLA1.at

NFL: Hail Mary bringt Cardinals-Sieg, Steelers ungeschlagen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare