SV Leobendorf SV Leobendorf LEO
SCU Ardagger SCU Ardagger ARD
vor 10 Monaten
news

Leobendorf erobert Spitze der Regionalliga Ost zurück

Auch im vierten Spiel der Saison gibt es für den SV Leobendorf einen Sieg zu bejubeln.

Leobendorf erobert Spitze der Regionalliga Ost zurück Foto: © GEPA

Der SV Leobendorf behauptet seine weiße Weste in der Regionalliga Ost!

Die Niederösterreicher gewinnen auch ihr viertes Spiel der laufenden Saison und halten damit weiter als einziges Team beim Punktemaximum von zwölf Zählern. Gegen Ardagger gibt es am Samstag einen 2:0-Heimsieg.

Marco Miesenböck sorgt für die frühe Führung der Leobendorfer (18.), Marco Sahanek (47.) sorgt zu Beginn der zweiten Hälfte für den Endstand.

Damit stürmt Leobendorf wieder an die Spitze, zwei Zähler vor Krems (10 Pkt.).

Donaufeld drückt Mauerwerk Rote Laterne fester in die Hand

 

Auch SR Donaufeld jubelt am Samstag über einen 2:0-Sieg auswärts beim FC Mauerwerk.

Dobrica Tegeltija (10.) sorgt für die frühe Führung, Carlos Wolf (65.) macht im zweiten Durchgang den Deckel drauf. 

Mauerwerk wartet damit weiterhin auf den ersten Sieg, ist mit nur einem Zähler Tabellenletzter.

Kommentare