Carsten Jancker ist neuer Trainer des SV Horn

Aufmacherbild
 

Carsten Jancker ist neuer Trainer des SV Horn (LAOLA1 hat bereits am Dienstag exklusiv vom möglichen Engagement berichtet).

Der Deutsche folgt somit dem glücklosen Interimstrainer Christoph Westerthaler, der den Abstieg in die Regionalliga Ost nicht verhindern konnte, nach.

Über die Vertragsdauer des 42-Jährigen wurde Stillschweigen vereinbart. Man plane allerdings "langfristig" mit Jancker, wie die Waldviertler erklären.

Der ehemalige DFB-Teamspieler war seit November 2016 ohne Job, damals musste er als Co-Trainer bei Rapid gehen.

Das LAOLA1-Team der Saison:

(Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)


Jancker wechselte nach dem Ende seiner aktiven Karriere in Mattersburg zu Rapid und war ein Jahr Trainer der U15. Aktuell absolviert er die UEFA-Pro-Lizenz-Ausbildung beim ÖFB.

"Wir sind fest davon überzeugt, mit Carsten Jancker den besten Trainer für unsere Zukunft gefunden zu haben. Seine Erfahrungen aus der Leitung des Rapid-Nachwuchses, seine Zeit als Co-Trainer in Hütteldorf aber vor allem seine klaren Vorstellungen von dem, was er mit uns beim SV Horn entwickeln will, haben uns dazu bewogen, ihn unter Vertrag zu nehmen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und wünschen ihm und uns allen eine erfolgreiche und schöne Zeit beim SV Horn", erklärt der Klub in einer Aussendung.

Textquelle: © LAOLA1.at

Duran und Ebenhofer halten Wiener Neustadt die Treue

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare