Schock: ÖFB-Legionär muss für U21-EM absagen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Hiobsbotschaft für das österreichische U21-Team und seinen Trainer Werner Gregoritsch. Dominik Baumgartner, Legionär in Diensten des VfL Bochum, muss seine Teilnahme an der Europameisterschaft in Italien verletzungsbedingt absagen.

Der 22-Jährige war von Gregoritsch in den vorläufigen EM-Kader berufen worden. Nun macht ein Bänderriss, den er sich vor elf Tagen in einem Spiel der 2. deutschen Bundesliga gegen den FC St. Pauli zugezogen hatte, seine Turnierteilnahme unmöglich.

Baumgartners Klub teilte mit, dass er diesen noch auskurieren müsse. Bei der Endrunde vom 16. bis 30. Juni treffen die Gregoritsch-Jungs auf Deutschland, Serbien und Dänemark.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Niki Lauda wird im Wiener Stephansdom öffentlich aufgebahrt

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare