Deutliche Pleite für ÖFB-Frauen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Abschluss des Länderspiel-Jahres muss das Damen-Nationalteam in Maria Enzersdorf eine deutliche 0:3-Pleite im Testspiel gegen England hinnehmen.

Ubogagu bringt die Engländerinnen, die von Manchester-United-Legende Phil Neville trainiert werden, nach 26 Minuten in Führung. In der zweiten Halbzeit sorgt ein Doppelschlag für die Entscheidung: Stanway sorgt nach 72 Minuten für das 2:0, neun Minuten später fixiert Daly den Endstand.

Dem Team von ÖFB-Coach Dominik Thalhammer gelingt kein Ehrentreffer gegen die Nummer drei der Weltrangliste.

Mit Kapitänin Viktoria Schnaderbeck, Offensivspielerin Lisa Makas sowie Bremen-Legionärin Katharina Schiechtl fehlten den Österreicherinnen gleich drei Stammkräfte verletzungsbedingt.


Textquelle: © LAOLA1.at

Offiziell: WAC-Trainer Ilzer verlängert bis 2020

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare