ÖFB-Team verliert im FIFA-Ranking vier Plätze

ÖFB-Team verliert im FIFA-Ranking vier Plätze Foto: © GEPA
 

Die 1:2-Niederlage in Wales und das 2:2-Unentschieden gegen Schottland schlagen sich für das österreichische Nationalteam auch dementsprechend in der am Donnerstag neu veröffentlichten FIFA-Weltrangliste nieder.

Das ÖFB-Team verliert vier Plätze und rangiert damit nur mehr auf Position 34.

Neuer Spitzenreiter ist Rekordweltmeister Brasilien, der Belgien auf Rang zwei verdrängt. Mexiko stößt von Platz zwölf in die Top Ten auf Rang neun nach vorne.

Die ÖFB-Nations-League-Gegner liegen auf den Plätzen drei (Frankreich), elf (Dänemark) und 16 (Kroatien).

ÖFB-Spieltermine in der Nations League:

Freitag, 3. Juni 2022: Kroatien vs. Österreich
Montag, 6. Juni 2022: Österreich vs. Dänemark

Freitag, 10. Juni 2022: Österreich vs. Frankreich
Montag, 13. Juni 2022: Dänemark vs. Österreich

Donnerstag, 22. September 2022: Frankreich vs. Österreich
Sonntag, 25. September 2022: Österreich vs. Kroatien

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..