Koller-Kader für Wales und Georgien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

ÖFB-Teamchef Marcel Koller beruft folgende 23 Spieler für das WM-Quali-Doppel gegen Wales (a/2. September) und Georgien (h/5. September) ein.

Erstmals dabei sind Moritz Bauer (Rubin Kazan) und Maximilian Wöber (Rapid).

Tor: Lindner, Kuster, Bachmann.

Abwehr: Bauer, Dragovic, Danso, Hinteregger, Lainer, Prödl, Wöber.

Mittelfeld: Alaba, Arnautovic, Baumgartlinger, Grillitsch, Harnik, Ilsanker, Sabitzer, Schaub, Kainz, Laimer.

Angriff: Burgstaller, Gregoritsch, Janko.

Zlatko Junuzovic muss verletzt absagen, Guido Burgstaller ist als (angeschlagener) Wackelkandidat mit dabei.

Wolf und Sax auf Abruf

Verletzt fehlen weiterhin Robert Almer, Andreas Lukse und Alessandro Schöpf sowie aktuell Valentino Lazaro und Stefan Stangl.

Kevin Wimmer ist mangels Spielpraxis dieses Mal nur auf Abruf. Dort finden sich erstmals auch Hannes Wolf (RB Salzburg) und Maximilian Sax (Admira) wieder.

In der WM-Quali-Gruppe D hat das ÖFB-Team vier Spieltage vor Schluss vier Punkte Rückstand auf Serbien und Irland (12 Punkte) und liegt hinter Wales (8 Punkte) auf Rang vier (ebenfalls 8).

Im Oktober kommt es noch zum Heimspiel gegen Serbien (6.10.) und zum Gastspiel in Moldawien (9.10.).

Die neun Gruppensieger sind fix bei der WM 2018 in Russland dabei, die besten acht Gruppenzweiten spielen im November Playoff.

Der Kader:

Position

Name Verein Spiele/Tore
TOR: Daniel Bachmann Watford 0/-
Markus Kuster SV Mattersburg 0/-
Heinz Lindner Grasshoppers Zürich 11/-
ABWEHR: Moritz Bauer Rubin Kasan 0/0
Kevin Danso FC Augsburg 0/0
Aleksandar Dragovic Bayer Leverkusen 57/1
Martin Hinteregger FC Augsburg 25/2
Stefan Lainer RB Salzburg 2/0
Sebastian Prödl Watford 62/4
Maximilian Wöber SK Rapid 0/0
MITTELFELD: David Alaba Bayern München 57/11
Marko Arnautovic West Ham United 62/15
Julian Baumgartlinger Bayer Leverkusen 54/1
Florian Grillitsch Hoffenheim 2/0
Martin Harnik Hannover 96 66/15
Stefan Ilsanker RB Leipzig 23/0
Florian Kainz SV Werder Bremen 2/0
Konrad Laimer RB Leipzig 0/0
Marcel Sabitzer RB Leipzig 27/4
Louis Schaub SK Rapid Wien 2/0
ANGRIFF: Guido Burgstaller Schalke 04 11/0
Michael Gregoritsch FC Augsburg 3/0
Marc Janko Sparta Prag 63/28

Auf Abruf:

Osman Hadzikic (FK Austria Wien, 0); Philipp Lienhart (SC Freiburg/GER, 0), Michael Madl (Fulham FC/ENG,1/0), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur FC/ENG, 8/0); Stefan Hierländer (SK Puntigamer Sturm Graz, 0), Christoph Knasmüllner (FC Flyeralarm Admira/0), Hannes Wolf (FC Red Bull Salzburg, 0); Deni Alar (SK Puntigamer Sturm Graz, 0), Lukas Hinterseer (VfL Bochum/GER, 12/0), Karim Onisiwo (1.FSV Mainz 05/GER, 2/0), Maximilian Sax (FC Flyeralarm Admira, 0);

Textquelle: © LAOLA1.at

Kehrt Florian Klein zur Wiener Austria zurück?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare