Kevin Danso muss ÖFB-Team absagen

Kevin Danso muss ÖFB-Team absagen Foto: © GEPA
 

Das Comeback von Kevin Danso im ÖFB-Team muss warten.

Wie am Montag bekannt wurde, muss der Lens-Verteidiger dem ÖFB-Team aufgrund von Knöchelproblemen, die nach dem 3:1-Sieg am Wochenende gegen Clermont Foot aufgetreten sind, wieder absagen. Erst am Sonntag rückte der Steirer neben Andreas Weimann, Alessandro Schöpf und Stefan Ilsanker in den Kader von Franco Foda nach.

Der 23-Jährige, der sein erstes Länderspiel seit Sommer 2018 hätte bestreiten können, wird von Venezia-Legionär Maximilian Ullmann ersetzt.

Der ehemalige Rapidler drückt beim Serie-A-Aufsteiger vornehmlich die Ersatzbank. Seit seinem Wechsel kam der Linksverteidiger nur in zwei Spielen zum Einsatz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..