ÖFB-Länderspiel gegen Slowakei vorverlegt

ÖFB-Länderspiel gegen Slowakei vorverlegt Foto: © GEPA
 

Österreichs Nationalteam wird sein zweites Vorbereitungsspiel im Vorfeld der EURO 2020 gegen die Slowakei am 6. Juni im Ernst Happel Stadion bereits um 17:30 Uhr bestreiten, ursprünglich war die Partie für 20:45 Uhr angesetzt.

Wegen der gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Corona-Maßnahmen wird der Beginn des Länderspiels vorverlegt.

Fünf Tage zuvor wird das ÖFB-Team Richtung Middlesbrough aufbrechen, dort steht am 2. Juni (21:00 Uhr) ein Testspiel gegen das englische Nationalteam an. Schon am kommenden Mittwoch (13:30 Uhr) gibt Teamchef Franco Foda seinen vorläufigen Kader für die Europameisterschaft bekannt.

Am 8. Juni bezieht das Nationalteam dann das Team Base Camp in Seefeld.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..