ÖFB: Gartner entschuldigt sich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Johann Gartner, Präsident des niederösterreichischen Fußballverbandes, hat in den vergangenen Tagen durch einige Wortspenden für Aufsehen gesorgt.

Unter anderem warf er so manchem ÖFB-Teamspieler mangelnde Intelligenz vor, worauf auch Teamkapitän Julian Baumgartlinger reagiert hat (Hier nachlesen!).

"Ich wollte damit absolut niemand kränken, verletzten oder beleidigen. Wenn dies bei manchen so angekommen ist, entschuldige ich mich aufrichtig", sagt der Bürgermeister von Ziersdorf. Wie die "NÖN" berichtet, bleibe der Funktionär aber bei seiner Meinung, dass sich Spieler aufs Fußballspielen konzentrieren sollen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Baumgartlinger platzt der Kragen: "Das ist Verleumdung!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare