Umfrage: Soll Foda Teamchef bleiben?

Umfrage: Soll Foda Teamchef bleiben? Foto: © GEPA
 

Was passiert mit Franco Foda? Die WM-Qualifikation ist nach der 0:1-Niederlage in Dänemark endgültig verpatzt. Das ÖFB-Team kann in der Gruppe nicht mehr unter die ersten Zwei kommen.

Nach der Niederlage in Dänemark stellt sich endgültig die Teamchef-Frage.

Der burgenländische Verbands-Boss Gerhard Milletich übernimmt am Sonntag, den 17. Oktober, das Amt des ÖFB-Präsidenten. Er hat Sportdirektor Peter Schöttel bereits vor rund einem Monat damit beauftragt, herauszufinden, "welche Alternativen es gibt, die bereit wären, das Nationalteam zu betreuen".

Foda hat das ÖFB-Team Ende Oktober 2017 übernommen und saß insgesamt in 44 Länderspielen (25 Siege, 5 Remis, 14 Niederlagen) auf der Bank. Sein bisher größter Erfolg als Teamchef war der Einzug ins Achtelfinale bei der EURO 2020.

Soll der ÖFB an Foda festhalten?

Wie ist deine Meinung?



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..