Koller: "Die Spieler brauchen die Fans"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Vorverkauf für das WM-Qualifikations-Spiel gegen Moldawien läuft bekanntlich schleppend, bisher sind erst knapp 20.000 Tickets verkauft.

Das ÖFB-Team will diesem Liebesentzug vieler Fans mit einer Rückholaktion begegnen - auf sportlichem Wege.

"Wenn das Stadion nicht voll ist, müssen wir als Team dazu beitragen, dass die Österreicher sagen, das ist eine geile Truppe, die wir sehen und im Stadion anfeuern wollen. Das ist natürlich wichtig, weil die Spieler das brauchen", betont Marcel Koller.

Kollers komplettes Statement über die Fans auf Video:







Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg bindet Sportchef Christoph Freund

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare