VIDEO: So geht Österreich in Israel unter

Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

 

Wie beim 2:4 2019 liefert Österreich auch diesmal in Israel eine bittere Darbietung ab.

Die Elf von Teamchef Franco Foda geht in der WM-Qualifikation in Haifa mit 2:5 unter.

Die erste Halbzeit entwickelt sich für das ÖFB-Team lange wie ein einziger Albtraum. Während die ÖFB-Kicker diverse Chancen vernebeln, präsentieren sich die Hausherren eiskalt.

Solomon knallt den Ball bereits in Minute 5 ins Kreuzeck. Dabbur (20.) jubelt nach Stanglpass freistehend aus fünf Metern, Zahavi (33.) bleibt nach schwerem Dragovic-Patzer vor Bachmann cool.

Baumgartner verkürzt in Minute 42 noch vor der Pause. Ein schöner Arnautovic-Schuss unter die Latte in Minute 55 sorgt endgültig für Hoffnung, die jedoch Ex-WAC-Goalgetter Weissman in Minute 58 mit einem Weitschuss umgehend zunichte macht.

Zahavi besorgt in Minute 90 den Schlusspunkt.

Die wichtigsten Szenen dieser für Österreich so bitteren Partie siehst du im folgenden VIDEO:



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..