ÖFB-Team macht Plätze im FIFA-Ranking gut

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das österreichische Nationalteam der Männer hat in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste zwei Plätze gut gemacht und findet sich nun auf dem 25. Platz wieder.

Die Top 5 bleiben unverändert: Es führt weiter Belgien vor Frankreich, Brasilien, England und Portugal. Die bisher feststehenden EM-Gegner Österreichs, Niederlande (15.) und Ukraine (23.) rangieren vor dem Team von Franco Foda. Die drei Nations-League-Kontrahenten Nordirland (41.), Norwegen (43.) und Rumänien stehen allesamt deutlich dahinter.

Die FIFA-Weltrangliste vom 22. Oktober 2020:

Rang Nation Punkte
  1. (1.)
Belgien 1.765
  1. (2.)
Frankreich 1.752
  1. (3.)
Brasilien 1.725
  1. (4.)
England 1.669
  1. (5.)
Portugal 1.661
  1. (7.)
Spanien 1.639
  1. (6.)
Uruguay 1.637
  1. (9.)
Argentinien 1.636
  1. (8.)
Kroatien 1.634
  1. (10.)
Kolumbien 1.631
  1. (13.)
Niederlande 1.596
  1. (24.)
Ukraine 1.539
  1. (27.)
ÖSTERREICH 1.523
  1. (38.)
Nordirland 1.458
  1. (44.)
Norwegen 1.456
  1. (34.)
Rumänien 1.455
Textquelle: © LAOLA1/APA

Zu Gast bei den Vienna Gooners - das Leid der Wiener Arsenal-Fans

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare