Kein Wembley-Abschlusstraining für das ÖFB-Team

Kein Wembley-Abschlusstraining für das ÖFB-Team Foto: © GEPA
 

Das Problem kennen die ÖFB-Kicker von dieser EURO schon: Vor dem Achtelfinale gegen Italien (Sa., 21:00 Uhr im LIVE-Ticker) können weder Österreich, noch Italien ein Abschlusstraining im Wembley-Stadion absolvieren.

Begründung: Der Rasen müsse geschont werden. Das angebotene Ausweichstadion sei aufgrund der großen Distanzen in London keine Option, weil pro Strecke eine Fahrzeit von rund einer Stunde anfalle.

Das Abschlusstraining am Freitag (11:00 Uhr) wird damit noch in Seefeld stattfinden, der für 10:30 Uhr geplante Abflug Richtung London wird auf 15:00 Uhr verschoben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..