Alaba: "Ich versuche ich selbst zu sein"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

David Alaba lässt die Kritik an seiner Person in der jüngeren Vergangenheit kalt.

"Ich versuche ich selbst zu sein, mich von dem Ganzen nicht ablenken zu lassen und einfach auf dem Platz meine Leistung zu bringen. Ich glaube, die habe ich in den letzten Wochen gezeigt. So will ich es auch weiter machen", erklärt der Bayern-Star vor dem WM-Qualifikations-Duell mit Irland.

Mit dem Samstags-Gegner verbindet der 24-Jährige aus der Ausscheidung für die WM 2014 in Brasilien beste Erinnerungen.

Im März 2013 erzielte er in Dublin in letzter Minute Österreichs Ausgleich zum 2:2, im darauffolgenden September schoss er in Minute 84 das Goldtor zum 1:0-Heimsieg - zwei seiner bislang elf Länderspiel-Tore.

"Es war ein richtig geiles Spiel"

Gerade an das Match im Happel-Stadion denkt Alaba gerne zurück: "Es war kein leichtes Spiel, es ist hin und her gegangen, aber am Ende konnten wir Gott sei Dank jubeln. Es war sicher ein schöner Moment für mich und die Mannschaft. Es war ausverkauft, eine richtig geile Stimmung und ein richtig geiles Spiel."

Auf ein ähnlich geiles Spiel hofft der 52-fache Internationale wohl auch für den Samstag, wenngleich er das Wiedersehen mit Irland nicht als Schnittpartie für diese WM-Qualifikation einordnen möchte: "Die Quali ist noch sehr lang, aber natürlich wollen wir am Samstag gewinnen. Darauf werden wir uns auch demensprechend vorbereiten."

Verbesserungsmöglichkeiten gibt es nach dem durchwachsenen Start in die aktuelle Kampagne definitiv. "Wenn man drei Gegentore bekommt, ist das sicher nicht positiv", meint Alaba zum 2:3 in Serbien, "wir wollen defensiv natürlich besser stehen."

Gleichzeitig betont er jedoch: "Ich denke, dass wir in den letzten zwei Spielen gezeigt haben, dass wir auch Tore schießen können. Da wollen wir weiter machen und die Spiele für uns entscheiden."


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

David Alaba

Verpasse nie wieder eine News ZU David Alaba!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

ÖFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare