TSV Hartberg spaziert in zweite Cup-Runde

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der TSV Hartberg meistert die erste Cup-Hürde Dornbirner SV problemlos mit 7:0!

Für die Elf von Markus Schopp läuft bereits frühzeitig alles nach Plan. Dario Tadic sorgt in Minute 14 per Lupfer für die Führung, der zeitige Ausschluss von Sercan Altuntas (27./Gelb-Rot) spielt den Oststeirern in die Karten. Obwohl Tadic einen Elfmeter verschießt (22.), sorgen Lukas Ried (36.) und Felix Luckeneder per Kopf (43.) noch vor der Pause für die Vorentscheidung.

Unter strömenden Regen zeigt sich Dornbirn im zweiten Abschnitt stets bemüht, weitere Treffer durch Manfred Gollner (54.), Luckeneder (64.), Jürgen Heil (74.) und Stefan Rakowitz (84.) kann der Drittligist aber nicht verhindern.

Somit qualifiziert sich Hartberg, anders als im Vorjahr, als eine Erstrunden-Pleite gegen die Wiener Viktoria zu Buche stand, hochverdient für die zweite Runde.

<<< SK Rapid - TSV St. Johann ab 17 Uhr im LAOLA1 LIVE-Ticker >>>

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Team: Halbe Stamm-Elf fehlt, Foda zur Improvisation gezwungen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare