ÖFB präsentiert neuen Cup-Hauptsponsor

Aufmacherbild
 

Der ÖFB präsentiert mit der Versicherung "UNIQA" einen neuen Hauptsponsor und Namensgeber für den ÖFB Cup.

Dre Vertrag gilt ab der Saison 2017/18 und läuft bis inklusive 2021/22. In dieser Zeit wird der Bewerb den Namen "ÖFB UNIQA Cup" tragen. Die Versicherung ist bereits seit Sommer 2016 Partner des ÖFB im Cup-Bewerb und unterstüzt im Rahmen dieser Zusammenarbeit insbesondere Aktionen und Projekte im Bereich Fair Play und Anti-Rassismus.

"Fünf Jahre sind besonders im schnelllebigen Fußball eine lange Zeit. Das bedeutet ein klares Bekenntnis von UNIQA zum Cup und untermauert den Stellenwert dieses traditionsreichen Bewerbs in der Sportlandschaft", freut sich ÖFB-Präsident Leo Windtner.

Die bisherigen Sponsoren des Cups waren Bull-Computer, Masterfood (Snickers-Cup), Magnofit, Memphis, Stiegl-Bräu und bis Ende dieser Saison Samsung.

VIDEO: Tor-Gala des FC Barcelona gegen Gijon

Textquelle: © LAOLA1.at

Williams muss Test nach Rookie-Crash abbrechen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare