Barca: Doppel-Deal kurz vor Abschluss

Aufmacherbild Foto:
 

Nach der herben 1:5-Supercopa-Pleite in Hin- und Rückspiel gegen Erzrivale Real Madrid geht der FC Barcelona in die Transfer-Offensive.

So sollen mit Philippe Coutinho (FC Liverpool) und Ousmane Dembele (Borussia Dortmund) zwei Wunschspieler unmittelbar vor der Unterschrift bei der Blaugrana stehen. Das bestätigt Barcas General-Manager Pep Segura nach dem 0:2 der Katalanen am Mittwoch im Estadio Santiago Bernabeu.

"In den nächsten Tagen werden wir das Team verstärken. Coutinho und Dembele? Beide Transfers sind nahe am Abschluss, wir sprechen noch über die Konditionen", so Segura gegenüber TV3.

Beide Spieler versuchen in den letzten Tagen mit aller Macht, einen Transfer zur forcieren. Coutinho soll laut "El Mundo Deportivo" seinem Noch-Trainer Jürgen Klopp mitgeteilt haben, nie wieder für die Reds auflaufen zu wollen - selbst wenn ihn das die Teilnahme an der WM 2018 kosten würde.

Auch Messi-Verlängerung ein Thema

Der Klub selbst hingegen hielt bis zuletzt fest, kein Angebot für den Brasilianer in Erwägung ziehen zu wollen. Dembele wiederum befindet sich im Streik, nimmt nicht mehr am BVB-Training teil und hat sich komplett abgeschottet. Für sein Verhalten wird der 20-Jährige von BVB-Kollege Sokratis heftig kritisiert (zur Story).

Laut "Bild" habe er mit Freunden sein Haus in Dortmund geräumt und verweilt derzeit in Frankreich. Dortmund warte aber auf ein verbessertes Angebot aus Barcelona. Die Schwarz-Gelben bestehen auf den festen Preis von 150 Millionen Euro.

Summen, die Barcelona wohl bereit ist zu zahlen. "Wir müssen unseren Spielern helfen, wieder Champions zu werden", sagt Segura. Letztlich gehe es auch darum, Superstar Lionel Messi eine erstklassige Mannschaft zu bieten.

"Er ist ein Gewinnertyp und traurig wie wir alle, weil wir Titel gewinnen möchten." Seine Vertragsverlängerung - derzeit läuft der Kontrakt des 30-Jährigen bis 2021 - sei aber nicht eine Aufgabe des General-Managers: "Das ist ein Thema, das direkt den Präsidenten betrifft."

Real Madrid jubelt über den Triumph in der Supercopa. Die besten Bilder:

Bild 1 von 15 | © getty
Bild 2 von 15 | © getty
Bild 3 von 15 | © getty
Bild 4 von 15 | © getty
Bild 5 von 15 | © getty
Bild 6 von 15 | © getty
Bild 7 von 15 | © getty
Bild 8 von 15 | © getty
Bild 9 von 15 | © getty
Bild 10 von 15 | © getty
Bild 11 von 15 | © getty
Bild 12 von 15 | © getty
Bild 13 von 15 | © getty
Bild 14 von 15 | © getty
Bild 15 von 15 | © getty

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Gespräche mit Dario Maresic liegen auf Eis

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare