Später Schock für Valencia in Leganes

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Valencia muss im Kampf um die Europacup-Startplätze einen Rückschlag einstecken. Die Mannschaft von Trainer Marcelino erreicht in der 25. Runde von La Liga bei CD Leganes nur ein 1:1.

Dabei sieht es bis kurz vor Schluss gut für einen Auswärtssieg aus. Kondogbia bringt die Gäste nach einer Flanke von Soler in Führung (22.), doch den Hausherren gelingt in der 89. Minute durch Braithwaite noch der Ausgleich.

Valencia liegt mit 33 Zählern am zehnten Rang - vier Punkte fehlen auf die Europa-League-Plätze. Leganes (30) belegt den 12. Tabellenplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare