Espanyol Barcelona verpasst Sprung auf Platz eins

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Espanyol Barcelona verpasst den zwischenzeitlichen Sprung an die Tabellenspitze. Der Lokalrivale des FC Barcelona muss sich zum Auftakt der 10. Runde mit einem 1:1 bei Real Valladolid zufrieden geben.

Espanyol geht durch Borja Iglesias nach 20 Minuten in Führung und sieht bereits wie der sichere Sieger aus. Daniele Verde trifft für Valladolid jedoch noch in der 91. Minute per sehenswertem Freistoßtreffer aus etwa 30 Metern zum Ausgleich.

Espanyol hätte mit einem Sieg die zwischenzeitliche Tabellenführung übernommen, liegt aber so nach wie vor auf Zwischenrang zwei. Valladolid bleibt zumindest bis zum Wochenende Tabellensechster.

Mit DAZN siehst du die La Liga LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare