FC Barcelona in LaLiga einfach nicht zu stoppen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona ist in der spanischen LaLiga weiter eine Klasse für sich. In der 21. Runde feiert Barca einen 2:0-Auswärtssieg im Katalanen-Duell beim FC Girona und gewinnt damit das achte Spiel in Serie.

Bereits nach neun Minuten bringt Nelson Samedo den Tabellenführer mit 1:0 in Führung. Kurz nach Wiederanpfiff schwächen sich die Gastgeber selbst. Bernardo Espinosa sieht seine zweite Gelbe Karte und fliegt mit Gelb-Rot vom Platz (51.).

Barca macht nur das Nötigste und kommt schließlich in Minute 68 zum entscheidenden zweiten Tor durch Superstar Lionel Messi.

Nach dem 15. Saisonsieg stellt Barcelona in der Tabelle den alten Abstand zu Verfolger Atletico wieder her und liegt bei 49 Punkten fünf Zähler vor Atleti.

Girona rangiert mit 24 Punkten auf Position 13.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare