Zweiter Sieg in Serie für Huesca

Aufmacherbild Foto: © getty
 

SD Huesca hat sich noch lange nicht mit dem Abstieg aus La Liga abgefunden. Das Schlusslicht feiert in der 23. Runde einen 2:0-Auswärtssieg gegen Girona - nach dem 4:0 aus der Vorwoche gegen Valladolid der zweite Sieg in Serie.

Matchwinner der Partie ist Chimy Avila. Der argentische Stürmer sorgt mit einem Doppelpack in der ersten Hälfte (35., 40.) für die Entscheidung. Huesca bleibt zwar mit 18 Punkten am Tabellenende, der Rückstand auf den rettenden 17. Rang, der aktuell von Girona (24) eingenommen wird, beträgt aber nur mehr sechs Zähler.


Espanyol Barcelona dreht die Begegnung gegen Rayo Vallecano und feiert einen späten 2:1-Heimsieg. Die Gäste gehen durch Ba in Führung (33.), doch Iglesias (72./Elfmeter) und Darder (90.+5) sorgen für den Turnaround.

Espanyol (28) belegt Tabellenplatz elf, Vallecano (23) ist 18.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare