Villarreal patzt im EL-Rennen gegen Osasuna

 

In der Europa League läuft es rund, in La Liga eher weniger: Villarreal muss im Kampf um ein Europacup-Ticket mit einer 1:2-Niederlage am 30. Spieltag gegen Osasuna Federn lassen.

Der Salzburg-Bezwinger lässt in der ersten Hälfte zahlreiche Chancen liegen, das rächt sich in den zweiten 45 Minuten: Moncayola (64.) bringt die Gäste mit einem schönen Volley von der Strafraumgrenze in Front. Villarreal hat jedoch die perfekte Antwort parat und gleicht das Spiel nach einem Eigentor von Osasunas Garcia (70.) wieder aus.

Lange darf das "Gelbe U-Boot" nicht jubeln, Budimir köpft Osasuna per Innenpfosten zum 2:1-Auswärtssieg (74.). Gomez (90.+3) scheitert in der Schlussphase noch an Osasuna-Keeper Herrera.

Villarreal muss die erste Pleite nach zuletzt drei Siegen en suite einstecken und liegt mit 46 Zählern auf Rang sieben. Punktegleich davor liegen Real Sociedad und Betis Sevilla, beide Mannschaften absolvieren am heutigen Sonntag noch ihre Spiele. Osasuna ist mit 34 Punkten 13.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..