Sevilla bleibt an Real Madrid dran

Sevilla bleibt an Real Madrid dran Foto: © getty
 

Der FC Sevilla gewinnt am Samstagnachmittag in der 16. Runde der spanischen Liga zuhause gegen Villarreal mit 1:0.

Das Goldtor für die Gastgeber erzielt Lucas Ocampos bereits in der 16. Minute per Kopf. Sevilla verbessert sich damit in der Tabelle zumindest kurzfristig auf Rang zwei, auf Tabellenführer Real Madrid, der am Abend bei Real Sociedad (21 Uhr) spielt, fehlen aber noch fünf Punkte. Beide Teams haben allerdings jeweils 15 Partien gespielt.

Für Sevilla ist der Erfolg eine gelungene Generalprobe für das entscheidende Champions-League-Duell bei Red Bull Salzburg am Mittwoch, wo es für beide Teams um den Aufstieg ins Achtelfinale geht.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..