Sevilla gewinnt Torspektakel gegen Levante

Sevilla gewinnt Torspektakel gegen Levante Foto: © getty
 

Den Fans des FC Sevilla wird in der 10. Runde von La Liga ordentlich etwas geboten. Die Andalusier besiegen UD Levante in einem spektakulären Spiel 5:3 und tanken ordentlich Selbstvertrauen für die kommenden Wochen.

Der Champions-League-Gegner von RB Salzburg geht durch ein herrliches Tor von Oliver Torres (8.) früh in Führung. Rafa Mir (24.) baut den Vorsprung nach einem Torwartfehler aus, Levante kommt durch Jose Morales aber schnell zum Anschlusstreffer (33.). Abwehrspieler Diego Carlos stellt den Zwei-Tore-Vorsprung per Kopfball noch vor der Pause erneut her (38.).

Nachdem Munir El-Haddadi in der 50. Minute sehenswert auf 4:1 stellt, sieht es nach einem ruhigen Nachmittag für Sevilla aus, aber Levante kommt durch Morales (55.) und Gonzalo Melero (61.) wieder heran. Weil Fernando drei Minuten später die passende Antwort hat, wird es in der Schlussphase nicht mehr wirklich spannend und das Team von Julen Lopetegui bringt den Sieg ohne größere Probleme über die Zeit.

Damit übernimmt Sevilla sogar die Tabellenführung von Real Sociedad (20 Punkte), während Levante mit nur fünf Zählern auf Platz 19 stecken bleibt.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..