Asensio sorgt für knappen Real-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid holt sich am 5. Spieltag von La Liga den vierten Sieg.

Espanyol Barcelona wird im heimischen Estadio Santiago Bernabeu mit 1:0 niedergerungen.

Die "Königlichen" beißen sich in der ersten Hälfte lange Zeit die Zähne an der Espanyol-Abwehr aus, ehe Marco Asensio (41.) das Goldtor gelingt. Über Umwege kommt der Ball zum Mittelfeldmann, der trocken ins lange Eck abschließt.

In der 65. Minute sind die Gäste ganz knapp am Ausgleich dran, doch Borja Iglesias scheitert mit einem Lupfer an der Latte.

Real setzt sich mit 13 Punkten zumindest bis Sonntag an die Tabellenspitze, FC Barcelona (12) kann im Heimspiel gegen FC Girona aber nachziehen. Espanyol belegt mit sieben Punkten den 6. Platz.

Du willst La Liga LIVE erleben? Hol dir dein Gratis-Monat bei DAZN >>>

Tabelle La Liga


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare