Rayo Vallecano überrascht gegen Alaves

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rayo Vallecano feiert am 21. Spieltag von La Liga einen 1:0-Auswärtssieg gegen Deportivo Alaves.

Keines der beiden Teams schafft es, sich in einer chancenarmen ersten Halbzeit abzusetzen. Im zweiten Durchgang gelingt den Gästen eine richtiger Blitzstart. Raul De Tomas köpft den Ball in der 47. Minute zur Führung für Vallecano ein. Rayo schafft es letztlich auch diesen Vorsprung über die Zeit zu retten.

Vallecano ist nun bereits seit fünf Liga-Spielen in Folge ungeschlagen. Durch diesen Dreier verlässt man sogar die Abstiegsränge. Rayo hält nun bei 23 Zähler (Rang 17). Alaves hingegen, verliert so langsam den Anschluss an die Top-4. Der FC Sevilla ist nun schon vier Punkte entfernt.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare