Nach 0:2! Messi-Doppelpack rettet Barca-Remis

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lionel Messi ist und bleibt die Lebensversicherung des FC Barcelona.

In der 22. Runde der spanischen La Liga rettet "La Pulga" mit einem Doppelpack ein 2:2 gegen den FC Valencia.

Dabei führen die Gäste nach etwas mehr als einer halben Stunde bereits mit 2:0. Kevin Gameiro (24.) und Dani Parejo (32./Elfmeter) lassen die Fans der "Fledermäuse" jubeln.

Noch vor der Halbzeit gelingt Messi der Anschluss, ebenfalls vom Elfmeterpunkt (39.). Nach dem Seitenwechsel ist es ein Spiel auf ein Tor - jenes von Valencia. In Minute 64 schlenzt Messi den Ball herrlich ins kurze Eck und sorgt für den Punkt seines Teams.

Tabellenführer Barca lässt dennoch wichtige Punkte im Titelkampf liegen. Aktuell beträgt der Vorsprung auf Atletico sechs, auf Real elf Punkte. Beide können aber am Sonntag noch nachziehen.

Der FC Valencia bleibt weiter voll im Rennen um die Europa-League-Plätze. Mit 30 Zählern rangieren die "Fledermäuse" auf Rang sieben und haben zwei Punkte Rückstand auf die Europacup-Startplätze.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare