Getafe dreht Partie gegen Celta Vigo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Getafe feiert am 23. Spieltag von La Liga einen 3:1-Heimsieg gegen Celta Vigo.

Dabei gehen die Gäste bereits in der 2. Spielminute durch einen Treffer von Nestor Araujo in Führung. Jaime Mata kann allerdings kurz vor der Pause per Elfmeter ausgleichen (39.). Zudem muss Celta Vigo mit einem Mann weniger in die zweite Hälfte starten - Maxi Gomez muss mit Gelb-Rot vom Platz (37.).

Die Gastgeber können die Überzahl eiskalt ausnützen und gehen in weiterer Folge durch das Tor von Jorge Molina (62.) erstmals in dieser Partie in Führung. Jaime Mata (81.) macht den Sack mit seinem zweiten Treffer zu.

Getafe festigt dank diesem Dreier den fünften Rang (35 Punkte). Celta Vigo steht weiterhin auf Rang 16 (24 Zähler).


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare