Sevilla schickt Valencia punktelos nach Hause

Sevilla schickt Valencia punktelos nach Hause Foto: © getty
 

Der FC Sevilla gewinnt am sechsten Spieltag von La Liga mit 3:1 gegen den FC Valencia.

Dank eines dominanten und spielfreudigen Auftritts führen die Hausherren bereits nach einer Viertelstunde mit 2:0. Papu Gomez (3.) sowie ein Eigentor vor Valencias Toni Lato (15.) bringen die Andalusier frühzeitig in Front.

In Minute 22 lässt Rafa Mir das Estadio Ramon Sanchez Pizjuan mit dem 3:0 nochmals feiern. Valencia tut sich extrem schwer, kommt durch den 21-jährigen Hugo Duro aber zumindest zum Anschlusstreffer (31.).

Ausgeglichen gestaltet sich Abschnitt zwei, in dem keines der beiden Teams nochmals anschreibt.

Während Sevilla (11 Pkt.) mit einem Spiel weniger am Konto auf Rang drei liegt, verliert Valencia (10) zum zweiten Mal in Folge und belegt Platz vier.

Im Parallelspiel siegt Espanyol Barcelona dank Raul de Tomas (54.) mit 1:0 gegen Deportivo Alaves.

La Liga - Tabelle >>>

La Liga - Spielplan/Ergebnisse >>>


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..