Barcelona feiert erfolgreichen Jahresabschluss

 

Der FC Barcelona geht mit einem Drei-Punkte-Polster auf Verfolger Atletico Madrid in die kurze Winterpause von La Liga. Die Katalanen besiegen am 17. Spieltag Celta Vigo mit 2:0.

Ousmane Dembele staubt bereits nach zehn Minuten zum 1:0 für Barca ab, nachdem Lionel Messi zuvor an Torwart Ruben Blanco scheitert.

In Minute 45 macht es der Argentinier besser: Nach einer Unachtsamkeit der Celta-Defensive bleibt der Superstar alleine vor Blanco cool und stellt das 2:0 her.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare