Darder schießt Espanyol zu drei Punkten

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im Auftaktspiel der 31. Runde von La Liga gibt es einen Auswärtssieg: Espanyol Barcelona gewinnt bei FC Girona mit 2:1.

Nach einer torlosen ersten Hälfte bringt Darder die Gäste in der 59. Minute in Führung. Danach drängen die Hausherren auf den Ausgleich und werden in der Schlussphase belohnt. Stuani gelingt per verwandeltem Strafstoß das 1:1 (80.).

Doch in der 89. Minute fixiert Darder mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag den Sieg der Rubi-Elf. Die Katalanen liegen mit 38 Punkten am 13. Tabellenplatz, Girona (34) ist 14.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare