Last-Minute-Remis für Osasuna bei Bilbao

 

Am 35. Spieltag der spanischen La Liga trennen sich Athletic Bilbao und Osasuna mit einem späten 2:2-Unentschieden.

Die Hausherren gehen bereits in der ersten Spielminute in Führung. Jon Morcillo (1.) ist zur Stelle um den Ball nach einem Zuspiel von Asier Villalibre im Tor unterzubringen.

Für den Ausgleich lassen sich die Gäste allerdings nicht allzu viel Zeit. Nach einer Cruz-Flanke steht Darko Brasanac (12.) parat, um aus kurzer Distanz per Kopfball den Ausgleich zu erzielen.

Für die neuerliche Führung der Basken sorgt nach einer guten Stunde Oihan Sancet (62.), der nach einer Hereingabe gut steht und den Ball unhaltbar mittig im Tor unterbringt. Kurz vor Schluss kann Budimir (89.) für die Gäste noch ausgleichen.

Bilbao (46 Pkt.) überholt Granada, ist nun neuer Achter und wahrt damit die geringe Chance, einen EC-Startplatz zu ergattern. Osasuna (41 Pkt.) bleibt weiterhin Zwölfter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..