Athletic Bilbao feiert Heimsieg gegen Getafe

 

Athletic Bilbao feiert zum Abschluss des 20. Spieltags in der spanischen La Liga einen 5:1-Heimerfolg gegen Tabellennachbar FC Getafe.

Den perfekten Start ins Spiel erwischen allerdings die Gäste. Cucu nutzt einen Alena-Assist, um Getafe bereits in der ersten Spielminute in Führung zu schießen.

Nach 12 Minuten ist es dann der Routinier Raul Garcia, der für Bilbao ausgleicht. Noch in der ersten Halbzeit haben die Hausherren dann Glück, als Mata per Elfmeter die Chance auf eine neuerliche Führung vergibt (29.).

Im zweiten Abschnitt sind es dann erst Alvares (50.) und wenig später erneut Garcia (61.), die mit ihren Toren für die Führung der Gastgeber sorgen. Den Deckel drauf machen Berenguer (75.), sowie de Marcos (82.), die sich auch noch mit ihren Treffern im Spielbericht verewigen.

Mit diesem Sieg überholt Bilbao (24 Pkt.) als Neunter nun Getafe, die mit 23 Zählern auf Rang 13 liegen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..