Barcelona mit Kantersieg zurück an Spitze

 

Der FC Barcelona kehrt in eindrucksvoller Manier an die Tabellenspitze zurück. Die Katalanen fertigen RCD Mallorca am 16. Spieltag von La Liga daheim mit 5:2 ab und überholen Real Madrid wieder.

Griezmann bringt die Hausherren nach einem langen Abschlag von Goalie Ter Stegen schnell in Führung (7.), Messi erhöht nur zehn Minuten später mit einem sehenwerten Weitschuss aus rund 18 Metern (17.). Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch Budimir (35.) ist es erneut der frischgebackene Weltfußballer, der mit seinem zweiten Treffer für klare Verhältnisse sorgt (41.).

Für das Tor des Tages sorgt allerdings Suarez, der mit dem Rücken zum Tor die Kugel mit der Ferse per Aufsitzer über Goalie Reina lupft (43.).

Nach dem Seitenwechsel schaltet die Valverde-Elf einen Gang zurück, Mallorca gelingt erneut durch Budimir Ergebniskosmetik (64.), ehe Messi in der Schlussphase mit seinem dritten Tor an diesem Abend den Endstand fixiert (83.).

Barcelona hält so wie Real bei 34 Punkten, nimmt aber aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabellenführung ein. Mallorca (14 Pkt) ist 17.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare