Salzburg-Gegner Sociedad ballert sich aus Krise

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Sociedad zieht sich zum Auftakt der 22. La-Liga-Runde eindrucksvoll aus der Krise und schießt Deportivo La Coruna 5:0 ab.

Willian Jose legt in der 36. Minute den Grundstein für den ersten Erfolg von "La Real" nach vier Liga-Pleiten in Serie.

Illarramendi per Doppelpack (62., 89.), Sergio Canales (75.) und Aritz Elustondo (83.) sorgen im zweiten Durchgang für einen baskischen Kantersieg.

Real Sociedad schafft mit nun 26 Punkten den Sprung auf Rang 14 und kann einen 9-Punkte-Polster auf La Coruna auf dem ersten Abstiegsrang aufbauen.

Bevor Sociedad am 15. Februar Red Bull Salzburg im Sechzehntelfinale der Europa League empfängt, müssen die Basken am 10. Februar bei Real Madrid ran.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Borussia Dortmund gewinnt bei Stöger-Rückkehr nach Köln

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare