Ronaldo will Barca-Spieler bei Real

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Cristiano Ronaldo hat bei Real Madrid einiges zu sagen.

Der 32-jährige Portugiese soll bei Transfers gerne ein Wörtchen mitsprechen. Nun wird bekannt, dass der Offensivstar gerne einen Spieler von Erzrivale FC Barcelona zu den "Königlichen" lotsen will.

Laut "Diario Gol" ist Ronaldo unzufrieden mit Torhüter Keylor Navas. Deshalb steht unter anderem Barca-Goalie Marc-Andre ter Stegen auf der Wunschliste des vierfachen Weltfußballers. Auch David de Gea (Manchester United) und Thibaut Courtois (Chelsea), die bereits seit längerem bei Real im Gespräch sind, sollen laut dem Blatt Ronaldos Vorstellungen entsprechen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Paul Scharner: Das ist Herzogs ÖFB-Problem

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare