Gareth Bale bleibt vom Verletzungspech verfolgt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bittere Nachrichten für Real Madrid und Gareth Bale.

Kurz vor seinem Comeback nach einer überstandenen Wadenblessur, die sich der walisische Superstar Anfang Oktober zugezogen hat, verletzt sich der Flügelstürmer im Training erneut.

Bale habe laut seinem Klub eine Muskelzerrung im linken Bein erlitten - es ist seine bereits 19. Verletzung seit seinem Wechsel zu Real im Jahr 2013.

Über die Dauer der neuerlichen Zwangspause sind noch keine näheren Informationen bekannt.

Zuletzt war Bale, der in dieser Saison erst neun Matches bestritten hat, am 26. September in der Champions League gegen Dortmund im Einsatz gewesen.

Textquelle: © LAOLA1.at

FAK-Jungstar Dominik Prokop: "Geld nicht das Wichtigste"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare