Real verlängert mit Offensiv-Juwel Asensio

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Einen Tag nach der Erneuerung des Kontrakts mit Raphael Varane verkündet Real Madrid die nächste Vertragsverlängerung.

Wie die "Königlichen" am Donnerstag mitteilen, wird auch der Vertrag von Marco Asensio vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2023 verlängert. Ein Grund für den neuen Deal könnte eine Erhöhung der Ausstiegsklausel sein. Die Ablösesumme soll laut Medienberichten nun 500 statt 350 Millionen betragen.

Der Offensivspieler kickt seit Sommer 2015 bei Real, seither absolvierte er insgesamt 48 Spiele und erzielte dabei 14 Tore und fünf Assists.

Real hatte zuvor bereits die Verträge von Marcelo, Isco, Daniel Carvajal, Karim Benzema, Marcos Llorente sowie Raphael Varane verlängert.

Textquelle: © LAOLA1.at

Medien: Cristiano Ronaldo fordert Lionel Messis Gehalt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare