Real sticht Barca bei Juwel aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid dürfte den FC Barcelona ausgestochen haben.

Laut übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien sollen die "Königlichen" das Tauziehen um Linksverteidiger Theo Hernandez gewonnen haben. "Marca" und "AS" berichten, dass der 19-jährige Franzose schon den Medizincheck bei Real absolviert und einen Vorvertrag unterschrieben hat.

Hernandez gehört Atletico Madrid, ist aktuell aber an Deportivo Alaves ausgeliehen, wo er sich zum Stammspieler entwickelte. Die Ablösesumme liegt bei 24 Mio. Euro.

Offiziell bekanntgegeben werden soll der Wechsel erst nach dem Copa-del-Rey-Finale am 27. Mai.

VIDEO: Real bietet 61 Millionen für einen 16-Jährigen:

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira und Ex-Trainer Oliver Lederer lösen Vertrag auf

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare