Monatelange Pause für Real-Star Carvajal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schlechte Nachrichten für Real Madrid. Die "Königlichen" müssen mindestens zwei Monate auf Dani Carvajal verzichten. Das berichtet die "Marca". Der Rechtsverteidiger laboriert an einer Herzbeutelentzündung.

Carvajal hatte sich zuletzt mit einer Viruserkrankung für das Heimspiel gegen Espanyol Barcelona (2:0) abgemeldet. Die Real-Ärzte diagnostizierten daraufhin die Krankheit - und rieten zu der langen Pause.

Seine Ersatzmänner sind Nacho Fernandez (27) und Eigengewächs Achraf Hakimi (18).


Textquelle: © LAOLA1.at

Red Bull Salzbug dementiert Bericht über Valentino Lazaro

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare