La Liga: Ronaldo schießt Real Madrid zum Sieg

 

Erst kurz vor dem Ende darf Real Madrid am Samstag in der 8. Runde der La Liga im Gastspiel bei Getafe aufatmen. Der spanische Meister tut sich lange schwer, doch Cristiano Ronaldo erzielt in Minute 85 den 2:1-Siegtreffer für die Königlichen.

Zuvor gingen die Madrilenen dank eines Treffers von Karim Benzema in der 39. Minute mit einer 1:0-Pausen-Führung in die Kabine. Zehn Minuten nach Wiederanpfiff schockten die Gastgeber mit dem Ausgleich durch Jorge Molina (56.) das weiße Ballett.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid setzt Philipp Schobesberger eine Deadline

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare